Kahla Thüringen: die Porzellanstadt am Fuße der Leuchtenburg.


Seite 1 von 154   »
E-Bike Verleih am Saaleradweg in der Tourist-Information Saaleland in Kahla
 
Der Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V. (TTV) hat mit seinem Kooperationspartner und Vorstandsmitglied Mario Brömel von Saaletal Aktiv Tours aus Jena eine neue Attraktion am Saaleradweg geschaffen. Seit dem 15. Juni 2014 können in der Tourist-Information Saaleland in Kahla zwei E-Bikes ausgeliehen werden. Dieses Angebot „Saaletal Aktiv Rad“ wird vor allem den Radfahrern am Saaleradweg offeriert. Die 4 km lange und teils recht steile Auffahrt zur Leuchtenburg, kann in ca. 45 min gemeistert werden und wird somit fast zum Kinderspiel. Die Radfahrer am Saaleradweg können ihre eigenen Fahrräder und ihr Gepäck in der Tourist-Information Saaleland in Kahla unterstellen und dann auf ein E-Bike umsteigen.
Fahradständer auf der LeuchtenburgAber auch die Bewohner der Region sollen von dem neuen Freizeitangebot profitieren und können die E-Bikes noch bis Mitte Oktober zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information Mo-Fr 10-18 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 10-17 Uhr zu einem Mietpreis von 15 Euro für eine halbtägige Ausleihe und 25 Euro für eine ganztägige Ausleihe mieten. Dieses neue Aktiv-Angebot in Kahla ist zunächst ein Testlauf in der diesjährigen Saison und soll dann im kommenden Jahr in der neuen Radsaison im Saaleland noch erweitert werden. Vorgesehen sind mindestens zwei weitere Mietstationen von Saaletal Aktiv Rad am Beginn (Nickelsdorf bei Crossen) und Ende (Döbritschen bei Camburg) des neuen Radweges „Erneuerbare Energien“. Dieser neue Radweg verbindet den Elsterradweg mit dem Saaleradweg, stellt verschiedene Arten von Erneuerbaren Energien entlang der Strecke vor und wird Mitte Juli offiziell eröffnet werden.
Zudem hat Saaletal Aktiv Tours der Leuchtenburg einen neuen Fahrradständer gesponsert, damit die E-Bikes auch während des Burgbesuchs ordnungsgemäß geparkt werden können. Damit ist neben dem Elektromobilstellplatz mit Ladestation ein weiterer Baustein in der nachhaltigen Entwicklung der Leuchtenburg geschaffen - ein Parkplatz für E-Bikes, aber auch normale Fahrräder. Wir freuen uns gemeinsam auf viele aktive Radfahrer, die dieses Angebot im Saaleland künftig nutzen werden.  

Ansprechpartner:
Sylvana Hapke - Geschäftsführerin
Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
Margarethenstraße 7/8, 07768 Kahla
Telefon: +49 36424 82002
E-Mail: hapke@saaleland.de
Veröffentlicht: 26. Juni 2014 - Nachrichten
Verkehrseinschränkungen
 
Auf Grund von Sanierungsarbeiten wird von Juli 2014 bis Oktober 2014 das Saaletor (Stadttor) in der Rudolf-Breitscheid-Straße komplett gesperrt.
Saaletor (Stadttor) Archiv-Foto:2007
Veröffentlicht: 24. Juni 2014 - Verkehr
18. Kahlaer BluesKaffee mit John Kirkbride & Ferdl Eichner
 
Am Sonntag, den 29.06.2014, im „Frozen Dreams“, Christian–Eckardt-Straße 8, Kahla.

JOHN KIRKBRIDE & FERDL EICHNERDer Schotte Kirkbride und der Bayer Eichner bilden eines der aufregendsten Bluesduos unserer Tage.
„Jahrzehntelange gemeinsame Bühnenerfahrung bildet die Basis für ein Gesamtwerk aus manchmal kritischen, manchmal humorvollen Texten im Kontext mit erstklassiger Musik.“
„Egal ob John von Ferdl an der Bluesharp begleitet wird, ob beide zur Gitarre greifen, ob zusätzlich die Foot-Stompbox zum Einsatz kommt - es entsteht eine aufregende und abwechslungsreiche Performance, bei der das Publikum regelmäßig begeistert ist.“ John stand bereits mit Stars wie B.B.King, John Mayall oder Alexis Korner auf einer Bühne (und trat u.a. beim weltberühmten Montreux-Jazz-Festival auf), Ferdl mit Louisiana Red, Sugar Blue oder Abi Wallenstein. Zum Auftritt werden sie die aktuelle CD „Lifeline“ im Gepäck haben, die von der Süddeutschen Zeitung u.a. so bewertet wird: „Seine Gitarre spielt der Mann aus Schottland mit viel Feingefühl oder mit einem Bottleneck. Er entlockt seinem Instrument freche, sirrende Melodien und zupft gleichzeitig die Bassbegleitung dazu.
Auch Eichner ist virtuos: Er pustet nicht nach verstaubten Mustern, sondern lässt seinem Spiel freien Lauf.“ (Textbearbeitung: V. Albold)

Konzertbeginn: 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr)
Vorverkauf: € 13,- / ermäßigt € 9,- (zzgl. VVK-Gebühr)
über Touristinformation Saaleland in Kahla oder per Mail an volker.albold@freenet.de und
für Kunden der X-tracard der Sparkasse Jena zum Sonderpreis.
Abendkasse: € 15,- / ermäßigt € 11,-
Kinder: bis 14 Jahre frei.
Veröffentlicht: 20. Juni 2014 - Kulturelles


Herzlich willkommen in Kahla

Foto: Die Leuchtenburg (Juni 2013)Sehr geehrte Gäste,

mit den nachfolgenden Seiten wollen wir Sie für eine thüringische Kleinstadt begeistern, die Ihr Interesse verdient hat.
Eine lebendige Geschichte, die durch zahlreiche historische Bauwerke nacherlebbar ist, bauliche Schönheiten aus längst vergangenen Zeiten, liebevoll restauriert, laden zum Städtetourismus ein. Auch außerhalb der nahezu vollständig erhaltenen und sanierten Stadtmauer findet man viel Sehenswertes in Kahlas näherer Umgebung, die durch eine phantastische Thüringer Landschaft im mittleren Saaletal, am Fuße der Leuchtenburg, geprägt ist. Wir würden uns freuen, Sie in unserem liebenswerten Kahla begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Nissen-Roth
Bürgermeisterin der Stadt Kahla

www.ostlegenden.de

Deutscher Wetter Dienst (DWD):
Zur mobilen Webseite Info: Wettergefahren Deutschland
Info: Wettergefahren Thüringen
Warnstatus Legende:
Unwetter Vorwarnungen
      Keine Warnungen
      Wetterwarnungen
      Warnung vor markantem Wetter
      Unwetterwarnungen
      Warnung vor extremen Unwetter
      Hitzewarnungen

Sommerklänge Konzertprogramm auf der Leuchtenburg:

Mit den Leuchtenburger „Sommerklängen“ werden in regelmäßigen Abständen niveauvolle Konzerte, egal ob Folk, Mittelalter, Soul oder Zigeunermusik, Lesungen und vergnügliche Kabarettabende angeboten, die einen unvergessliche Abend im romantischen Ambiente der Leuchtenburg, der Königin des Saaletals, versprechen. Mit dem Erlebnispaket, bei dem ein Begrüßungsgetränk, ein Abendessen in der Burgschänke sowie eine Führung inbegriffen sind, wird das Konzerterlebnis auf der Leuchtenburg dann zu einem unvergesslichen Sommerabend.

Die weiteren Termine:
18. Juli, 20 Uhr - Fettnäppchen
19. Juli, 20 Uhr - Fettnäppchen
30. August, 20 Uhr - The Beez
20. September, 20 Uhr - Valerya Shishkova & Di Vanderer

Tickets über Telefon: 036424 713333
Markt NEU erleben!
Wochenmärkte finden jeden Mittwoch und Freitag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr statt. Fällt der Wochenmarkt auf einen Feiertag, so fällt dieser aus. Monatsmärkte finden immer am ersten Montag eines Monats in der Zeit von 8 bis 16 Uhr statt. Fällt der Monatsmarkt auf einen Feiertag, dann findet dieser am darauf folgenden Montag statt. Abweichende Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Liebe Einwohner, Gäste und Händler:
Besuchen, nutzen und bereichern Sie den ‚neuen Markt’.
Markt Kahla / Foto: September 2010