Kahla Thüringen: die Porzellanstadt am Fuße der Leuchtenburg.


Seite 1 von 160   »
23. Kahlaer BluesKaffee
 
Am 26.10.2014 mit ALLIGATORS OF SWING im „Frozen Dreams“, Christian-Eckardt-Straße 8.

Alligators of Swing„Das Trio Alligators of Swing verbindet die Leichtigkeit des Swing mit dem tiefen Gefühl des Blues und der Kraft des Boogie Woogie. Die Songs atmen die Eleganz, die Nat King Coles Trio auszeichnete, sie versprühen den Charme eines Ray Charles und den feinen Witz von Louis Jordan - auch in den oft skurrilen und ironischen Texten.
Die Kompositionen aus den 40er und 50er Jahren sowie eigene Stücke wurden von den Alligators liebevoll of diese Triobesetzung zugeschnitten.
Die Alligators gibt es seit 1989. Die Musiker schöpfen aus einem reichen Schatz an Erfahrungen: Auf Konzerten und Sessions in Chicago und anderswo bewiesen sie internationales Niveau, zusammen mit Künstlern wie Karen & Jeanne Carroll, Angela Brown, Carey Bell, Big Jay McNeely und Big Time Sarah.
Stefan Scholz ist der agile Sänger-Saxofonist, klar und kraftvoll seine Stimme und sinnlich bis ekstatisch sein Saxofonspiel. Perlende Eleganz glänzt im jazzigen Klavierstil von Christian Jung und umwogt den kraftvollen, souveränen Kontrabass von Dieter Schreiber.
2014 ist ihre fünfte CD „Alligator Meat“ erschienen.“
(Textbarbeitung: V. Albold)
 
Konzertbeginn: 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr)

Vorverkauf: € 13,- / ermäßigt € 9,- (zzgl. VVK-Gebühr) Touristinformation Saaleland in Kahla oder per Mail an volker.albold@freenet.de und für Kunden der X-tra card der Sparkasse Jena zum Sonderpreis.
Abendkasse: € 15,- / ermäßigt € 11,-
Kinder bis 14 Jahre frei.
Veröffentlicht: 22. Oktober 2014 - Kulturelles
Vortrag in der Kemenate Orlamünde:
 
Am 14. November 2014, um 19:00 Uhr.

Von Kleineutersdorf bis nach New Jersey
Das wahre Leben des Gottfried Steinbrücker genannt Lenz

Ein Vortrag von Jens Hild.

Buchcover: Von Kleineutersdorf bis nach New Jersey

Viele kennen im Drehbach, zwischen Freienorla und Hummelshain, den Lenzensborn. Oft stehen die "Wasserholer" im Drehbach schlange an der Quelle in der Mitte des Tales, aber wer kennt schon den Hintergrund der Lenzensbornerzählung? Die Urfassung wurde vom Orlamünder Justizrat, Bürgermeister und Heimatforscher Viktor Lommer geschrieben und in den "Holzlandsagen" mehrfach veröffentlicht. Jens Hild hat zu den Ursprüngen der Erzählung, der Biographie des Diebes, Sträflings, Auswanderers und Familienvaters Gottfried Steinbrück, genannt Lenz, umfangreiche Recherchen durchgeführt. Im Ergebnis erstand eine sehr informative Broschüre, die einen Einblick in das schwere Leben unehelicher, armer Kinder im 19. Jahrhundert vermittelt. Der Vortrag vermittelt ein lebendiges Bild eines Kindes aus Kleineutersdorf, das nach schweren Schicksalsschlägen, seinen Weg im Leben in der neuen Welt "Amerika" gefunden hat.
Es wird ein wichtiges Kapitel der Heimatgeschichte greifbar nah von Jens Hild, dem Ortschronist und ehrenamtlichen Bürgermeister von Großeutersdorf, vermittelt.

Eintritt: 2 €
Veröffentlicht: 21. Oktober 2014 - Kulturelles
Kurse in Kahla
 
Die Kreisvolkshochschule SHK bietet in Kahla einen Englischkurs für Teilnehmer, die keine Vorkenntnisse besitzen an.
Kursbeginn ist am 13.11.2014, 17:30 Uhr in der Regelschule Kahla, am Langen Bürgel 19.
Anmeldungen und nähere Auskünfte erfahren Sie in der Kreisvolkshochschule unter Telefon 036601-82609 oder über E-Mail kvhs-shk@t-online.de.

Des Weiteren wird ein Kurs PC Aufbauwissen geplant, der auch für Senioren geeignet ist.
Nähere Auskünfte und Anmeldungen unter Telefon 036601 938271.
Veröffentlicht: 21. Oktober 2014 - Nachrichten


Herzlich willkommen in Kahla

Foto: Die Leuchtenburg (Juni 2013)Sehr geehrte Gäste,

mit den nachfolgenden Seiten wollen wir Sie für eine thüringische Kleinstadt begeistern, die Ihr Interesse verdient hat.
Eine lebendige Geschichte, die durch zahlreiche historische Bauwerke nacherlebbar ist, bauliche Schönheiten aus längst vergangenen Zeiten, liebevoll restauriert, laden zum Städtetourismus ein. Auch außerhalb der nahezu vollständig erhaltenen und sanierten Stadtmauer findet man viel Sehenswertes in Kahlas näherer Umgebung, die durch eine phantastische Thüringer Landschaft im mittleren Saaletal, am Fuße der Leuchtenburg, geprägt ist. Wir würden uns freuen, Sie in unserem liebenswerten Kahla begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Nissen-Roth
Bürgermeisterin der Stadt Kahla

Antenne - Nikolausparty - 6.12.2014 - in Kahla

Eine Veranstaltung mit DJane Wenke Weber & Biba & die Butzemänner.