Kahla Thüringen: die Porzellanstadt am Fuße der Leuchtenburg.


Seite 1 von 114   »
Baumfällarbeiten:
 
Auf Grund von Baumfällarbeiten ist die Straße zwischen Kahla/Abzweig Kleineutersdorf bis Abzweig Chausseehaus Hummelshain am 02.02.2016 von 08.00 bis 18.00 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung über die B88/Orlamünde/Freienorla ist ausgeschildert.

Mit freundlichen Grüßen
Bau- und Ordnungsamt
Veröffentlicht: 29. Januar 2016 - Verkehr
Amtliche Bekanntmachung:
 
Die Entsorgung der Weihnachtsbäume in Kahla findet am 20.01.2016 statt.
Die Bereitstellung der Bäume muß an den Containerstellplätzen erfolgen.
Weihnachtsbäume, die später oder an anderen Stellen bereitgestellt werden, werden nicht entsorgt.

Des Weiteren können Weihnachtsbäume auch jederzeit zum Sperrmüll angemeldet werden.


Mit freundlichen Grüßen
Bau- und Ordnungsamt
Veröffentlicht: 19. Januar 2016 - Amtliche Bekanntmachungen
Sperrung Lachebrücke am Grieß:
 
Auf Grund einer Gefahr durch einstürzende Bäume ist derzeit der Weg zwischen dem Grieß und der kleinen Brücke über die Lache gesperrt.

Mit freundlichen Grüßen
Bau- und Ordnungsamt
Veröffentlicht: 16. Dezember 2015 - Verkehr
Dachsanierungsarbeiten in der Gerberstraße:
 
Auf Grund von Dachsanierungsarbeiten ist die Gerberstraße im Bereich Haus-Nr. 15 (Massenmühle) vom 3. bis 4. Dezember voll gesperrt. Die Gerberstraße ist von B88 bzw. Walkteich kommend als Sackgasse ausgeschildert.

Mit freundlichen Grüßen
Bau- und Ordnungsamt
Veröffentlicht: 3. Dezember 2015 - Verkehr
Kabarett Radieschen "Allet wird jut":
 
Soloprogramm von und mit Gerd Hoffmann.
Am 5. Dezember um 20:00 Uhr in der Kemenate zu Orlamünde.

Gerd HoffmannEs gibt nichts zu meckern, alles ist gut. Soweit. Also hier bei uns, hier und jetzt. Und das ist das Einzige, was zählt - das Hier und Jetzt.
Unabhängig davon, ob ihnen die Bundesregierung zu privater Altersvorsorge rät. Das ist ein Widerspruch, ja. Unsere Welt ist eben voller Widersprüche.
Die meisten finden sich zwischen Politik und Realität.
Wenn auch Sie mehr Fragen als Antworten haben, holen Sie sich doch einen Experten.
Kabarett soll lustig sein. Oder komisch. Oder wenigstens albern.
Und der Berliner Politkabarettist Gerd Hoffmann berücksichtigt diesen Wunsch in seinem 14. Soloprogramm "ALLET JUT".
Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass ein paar Dinge einfach gesagt und gefragt werden müssen.
Darum ist das Angebot von Gerd Hoffmann an sein Publikum komplett.
Es gibt bissige Expertenmeinung für die Rechthaber, Hintersinniges für die Suchenden, Visionäres für die Optimisten, Aktuelles für die Gehetzten und Aktualisiertes für die Wiederkommer.
Das Alles ist unterhaltsam, provokativ und mit viel Spielfreude vorgetragen.
Und komischerweise ernst gemeint.

Der Künstler:
Gerd Hoffmann, 1959 in Bad Dürrenberg geboren, ist seit nunmehr 23 Jahren als Kabarettist, Autor und Regisseur unterwegs.
In seiner Wahlheimat Berlin gründete er 1990 das Kabarett DIE RADIESCHEN, mit dem er von 1992 bis 2000 eine eigene kleine Bühne in Berlins Mitte betrieb.
1997 brachte er mit „Unter falscher Flagge“ sein erstes Soloprogramm auf die Bühne und begann im In- und Ausland zu touren.

Fast jedes Jahr gibt es eine neue Produktion, „ALLET JUT“ ist die vierzehnte.
Sein Motto: Man kann auch mit Meinung unterhalten.

Tickets & weitere Infos unter:
Telefon 036423 60209 oder 60444 oder kemnate-orlamuende.de
Veröffentlicht: 26. November 2015 - Kulturelles


Herzlich willkommen in Kahla

Die Leuchtenburg bei Kahla.Sehr geehrte Gäste,

mit den nachfolgenden Seiten wollen wir Sie für eine thüringische Kleinstadt begeistern, die Ihr Interesse verdient hat.
Eine lebendige Geschichte, die durch zahlreiche historische Bauwerke nacherlebbar ist, bauliche Schönheiten aus längst vergangenen Zeiten, liebevoll restauriert, laden zum Städtetourismus ein. Auch außerhalb der nahezu vollständig erhaltenen und sanierten Stadtmauer findet man viel Sehenswertes in Kahlas näherer Umgebung, die durch eine phantastische Thüringer Landschaft im mittleren Saaletal, am Fuße der Leuchtenburg, geprägt ist. Wir würden uns freuen, Sie in unserem liebenswerten Kahla begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Nissen-Roth
Bürgermeisterin der Stadt Kahla

Benefizspiel:
Benefizspiel 13.2.2016

Rosenmontagsparty:
Rosenmontagsparty:

„Glanz & Gloria“ mit Classic Brass und Matthias Eisenberg:

Samstag, 13. Februar 2016 um 19 Uhr
Stadtkirche St. Margarethen

Plakat

»Glanz & Gloria« verspricht das Münchner Blechbläserquintett Classic Brass unter der Leitung des aus Dresden stammenden Trompeters Jürgen Gröblehner. Das Bläserensemble, im Herbst 2009 gegründet, hat bereits über 600 Gastspiele erfolgreich bestritten und fünf vielbeachtete CDs eingespielt. Classic Brass präsentiert die einzelnen Werke seines Programms spielerisch homogen, mit weichem Ton, differenzierter Dynamik sowie mit Herz und voller Wärme.

Für das außergewöhnliche Benefizkonzert für die neue Johann-Walter-Orgel Kahla konnte Classic Brass zum gemeinsamen Musizieren Matthias Eisenberg, den ehemaligen Organisten des Leipziger Gewandhauses, gewinnen, der zu den renommiertesten Vertretern seines Faches gehört. Das besondere Programm und das hochkarätige Zusammenwirken mit dem unkonventionellen Orgel-Professor Eisenberg garantieren einen besonderen musikalischen Leckerbissen. Die Zuhörer sind eingeladen, im Klangreichtum der Orgel, gepaart mit strahlenden Blechbläserklängen, musikalische Schätze von der Renaissance bis hin zur Moderne ganz neu für sich zu entdecken.

Karten im Vorverkauf zu € 14,- / Schüler und Studenten zu € 10,- bei:
Ev. Pfarramt Kahla, R.-Breitscheid-Str. 1, Tel. 036424-739039
Kirchenladen Jena, Saalstraße 23, Tel. 03641-574946
sowie in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de
Restkarten zzgl. € 2,- ab 18:00 Uhr an der Abendkasse